Auftraggeber

Stiftung Welterbe im Harz

Projektleitung

Erlebniskontor GmbH

Leistung

Ausstellungsgrafik

Im Juli 2020 eröffnete das Welterbe Infozentrum Harz die erste von drei geplanten Ausstellungen im denkmalgeschützten Herrenhaus des Klosters Walkenried. Die Ausstellung zeigt die Besonderheiten der 3000 Jahre alten Kulturlandschaft, geprägt durch den Bergbau und der Oberharzer Wasserwirtschaft.

Die Farben spiegeln die Oberharzer Landschaft, grün wie die Harzer Natur und grau wie das Erz. Die immer wiederkehrende Formgebung erinnert an Erzbrocken und die stark industriell geprägte Landschaft. Die grünen Linien stehen für das riesige Schachtsystem des Harzes und zugleich für die Vernetzung zu anderen UNESCO Welterbestätten.